WIESENHOF Fußballschule

Ein starkes Konzept

Wir bieten professionelle Trainings- und Rahmenbedingungen

Konzept

Einleitung

Die WIESENHOF Fußballschule mit Bernd Voss fördert die Kinder dank professioneller Trainings- und Rahmenbedingungen in ihrer sportlichen und sozialen Entwicklung. Im Erlebniscamp wartet eine abwechslungsreiche Grundausbildung auf die Teilnehmer, ergänzt mit zahlreichen Wettbewerben. Die talentierten Kinder des Leistungscamps absolvieren ein erweitertes Trainingsprogramm mit herausfordernden Aufgaben. Neben fußballerischer Spielfreude legen wir großen Wert auf Toleranz, Fairness und respektvollen Umgang unter allen Kindern. Dabei steht der Spaß im Vordergrund, der nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern und Vereinsleitung begeistert.

Organisation

Die WIESENHOF Fußballschule trägt die Verantwortung für Organisation und Ablauf. Trainingsausrüstung und -material sowie das gesamte Trainerpersonal sind Teil der Fußballschule, die sich während der Saison von Ort zu Ort bewegt. Der personelle Aufwand für den Gastgeberklub reduziert sich dadurch auf ein Minimum. Die WIESENHOF Fußballschule kommt mit dem kompletten Trainingsequipment sowie einem professionellen Trainerstab und benötigt lediglich die Lokalitäten. Dabei können interne Vereinstrainer mit einbezogen werden und ebenfalls von den Erfahrungen unserer Trainer profitieren.

Selbstverständlich wird während der WIESENHOF Fußballschule auf die richtige Ernährung geachtet. Die sportlergerechten Mahlzeiten werden vor Ort frisch zubereitet. Es steht dem lokalen Verein frei, ob er die Organisation der Mahlzeiten übernehmen will. Ein geöffnetes Clubheim durch den Gastgeber ergänzt den freudigen und geselligen Rahmen. Unsere Menüvorschläge helfen bei der Zusammenstellung der diversen Mittagessen. Ein ausgewogenes Mittagsessen gehört ebenso dazu wie die jeweiligen Obst- und Getränkepausen während der Trainingseinheiten.

Ungefähr sechs Stunden vor Beginn der WIESENHOF Fußballschule beginnt der Aufbau auf dem Fußballplatz des Gastvereins. Am Eröffnungstag begrüßt Bernd Voss die Kinder und Eltern um 13:30 Uhr. Nach der Einteilung der Trainingsgruppen erhalten die Kinder die begehrte Ausrüstung mit dem neuen Dress der WIESENHOF Fußballschule. Danach startet die Fußballschule mit seinem Ablaufplan.

Ein immer toller Abschluss bildet der letzte Tag der WIESENHOF Fussballschule, an dem auch die Eltern die Schuhe schnüren und ihr Fußballtalent unter Beweis stellen dürfen. Sie bilden kleine Mannschaften mit den Kindern und kämpfen bei diversen Wettbewerben um begehrte Plätze. Die Preisverleihung bildet das krönende Finale.

Schwerpunkte

Die Trainingseinheiten sind immer nach den neusten Erkenntnissen der Trainingsmethoden konzipiert, mit einem Höchstmaß an Attraktivität! Neben fußballerischer Schwerpunkte legen wir großen Wert auf Toleranz, Fairness und respektvollen Umgang unter allen Kindern.

Schwerpunkte bei den Trainingseinheiten

  • Kindertraining ist nicht als reduziertes Erwachsenentraining gestaltet
  • im Mittelpunkt stehen Ball- und Torerfolge in den Trainingseinheiten
  • wir verwenden kindergerechtes Trainingsmaterial
  • überschaubare Spielräume mit geringer Spieleranzahl
  • Spielregeln vereinfachen und verändern
  • die kindliche Spielfreude mit dem natürlichen Bewegungsdrang nutzen
  • wettkampfnahe und motivierende Lernsituationen schaffen
  • individuelle Spiel- und Erfolgserlebnisse fördern
  • individuelle Fähigkeiten jedes Kindes werden berücksichtigt
  • Dribbelschule
  • Ballannahme und Ballmitnahme
  • Schusstechniken
  • Koordination (Laufschulen)
  • Flugschulen
  • Fintentechnik "Wie umspiele ich meine Gegner?"
  • Freistoss- und Torschusstraining

Die Torhüter

In den letzten Jahren hat sich die Rolle des Torhüters geändert. Regelwerk, Bälle, Schuhe etc. wurden für "noch mehr Tore" entwickelt, d.h. immer zu Ungunsten der Torhüter. Der Torwart ist eine äußerst wichtige Position im Spiel. Er kann in letzter Sekunde mit einer grandiosen Parade den Erfolg sichern, aber mit einer unglücklichen Aktion auch zum tragischen Helden des Spiels werden. Auch wir schenken den Eigenheiten dieser Position unsere Aufmerksamkeit.

Das gezielte Torhütertraining wurde in den letzten Jahren immer wichtiger und viele Vereine wollen gute und ausgebildete Trainer, um Ihre Torhüter optimal zu fördern. Das Torhütertraining der WIESENHOF Fußballschule leistet auch hier seinen Anteil.

Spezielles Torwarttraining (jeden Tag min. 90 Minuten)

  • Koordination/Technik
  • Grundstellung
  • Fangen von flachen, halbhohen und hohen Bällen
  • Fausten von Bällen
  • Hechten nach Bällen
  • Abschlag/Abstoss
  • Ballannahme mit dem Fuss, dem Oberschenkel, der Brust und dem Kopf
  • Ballmitnahme mit dem Fuss
  • Schusstechniken: Innenseitstoss, Innen-, Aussen-, Vollspannstoss
  • Kopfballspiel

Mädchenfußball

Der Anteil der Fußballerinnen in Deutschland steigt kontinuierlich. Auch wir haben unsere Trainingsmethoden nach den neusten Erkenntnissen konzipiert und bieten allen Mädchen-Mannschaften ein genauso attraktives und maßgeschneidertes Trainingsprogramm an. Auf Wunsch von Mädchen- und Damenteams können Sie sich gemeinsam anmelden und in Ihrer Gruppe zusammen trainieren.

Schwerpunkte bei den Trainings

  • Dribbelschule
  • Ballannahme und Ballmitnahme
  • Schusstechniken
  • Koordination (Laufschulen)
  • Flugschulen
  • Fintentechnik "Wie umspiele ich meine Gegner?"
  • Freistoß- und Torschusstraining

Spiele und Wettbewerbe

Spiel, Spaß und viele Wettbewerbe sind unverzichtbar und gehören auch zu unseren Trainingseinheiten. Bernd Voss demonstriert zwischendurch seine akrobatischen Fähigkeiten und das gesamte Trainerteam sorgt auch abseits des Platzes für die nötige Attraktivität und Unterhaltung der WIESENHOF Fussballschule.

Spiele, Wettbewerbe und Urkunden

  • Kleinfeldturniere
  • Ball-Zauberer
  • Elfmeter-König
  • Freistoss-Künstler
  • Fussballabzeichen
  • Fussball-Dreikampf
  • Fussball-Vierkampf
  • Koordinations-Parcour
  • Kunst-Schütze
  • Penalty-König
  • Torwand-Ass
  • Torwart-Lehrgang
  • Fussballtennis-Turniere
  • Street-Soccer-Turniere
  • Champions League
  • Mini-EM
  • Spiel "Eltern : Kinder" am Abschlusstag
  • Linienspiel
  • Dreieckspiel
  • Scharfschütze
  • Technik-Parcours